Alkohol am Steuer

 
 
 

Tod einer Unschuldigen

 
 
 

Warum Mami?

 

Ich ging zur Party, Mami,

und dachte an Deine Worte.

Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken,

und so trank ich keinen Alkohol.

 

Ich fühlte mich ganz stolz, Mami,

genauso, wie Du es vorhergesagt  hattest.

Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken Mami,

auch wenn die anderen sich mokierten.

 

Ich weiß, dass es richtig war Mami,

und dass Du immer recht hast.

Die Party geht langsam zu Ende, Mami,

und alle fahren weg.

 

Als ich in mein Auto stieg, Mami,

wusste ich dass ich heil nach Hause kommen würde:

aufgrund Deiner Erziehung-

so verantwortungsvoll und fein.

 

Ich fuhr langsam an, Mami,

und bog in die Strasse ein.

Aber der andere Fahrer sah  mich  nicht,

und  sein  Wagen  traf  mich  mit voller Wucht.

 

Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami

hörte ich den Polizisten sagen,

der andere sei Betrunken.

Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss.

 

Ich liege hier im Sterben, Mami

ach bitte, komm doch schnell.

Wie konnte mir das passieren?

Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon.

 

Ringsherum ist alles voller Blut, Mami,

das meiste ist von mir.

Ich hörte den Arzt sagen, Mami

dass es keine Hilfe mehr für mich gibt.

 

Ich wollte Dir nur sagen, Mami

ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken.

Es waren die anderen, Mami,

die haben einfach nicht nachgedacht.

 

Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami.

Der einzige Unterschied ist nur:

Er hat getrunken,

und ich werde sterben.

 

Warum trinken die Menschen, Mami?

Es kann das ganze Leben ruinieren.

Ich habe jetzt starke Schmerzen ,

wie Messerstiche so scharf.

 

Der Mann der mich angefahren hat, Mami,

läuft herum,

und ich liege hier im Sterben.

Er guckt nur dumm.

 

Sag meiner Bruder, dass er nicht weinen soll, Mami.

Und Papi soll tapfer sein,

Und wenn ich im Himmel bin, Mami

schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein.

 

Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami

nicht trinken und dann Fahren.

Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami,

würde ich noch leben.

 

Mein Atem wird kürzer, Mami

ich habe große Angst.

Bitte weine nicht um mich, Mami.

Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte.

 

Ich  habe nur noch eine letzte Frage, Mami,

bevor ich von hier fortgehe :

Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken,

warum bin ich diejenige, die sterben muss?

 

 

 
 

Anmerkung:

Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School USA in Umlauf, nachdem 1 Woche zuvor 2 Studenten bei einem Autounfall getötet wurden. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte:

Jemand hat sich die Mühe gemacht dieses Gesicht zu schreiben; gib es bitte an so viele Menschen wie möglich weiter. Wir wollen versuchen es in der ganzen Welt zu verbreiten damit die Leute endlich begreifen worum es geht..

 
 
 

Am 11. September 2001 kamen  im World Trade Center  2792 Menschen ums Leben.,

Bis heute konnten 1271 Tode nicht identifiziert werden.,

 
 

Wenn ich wüßte!

Wenn ich wüßte, daß es das letzte Mal ist,
daß ich Dich einschlafen sehe,
würde ich Dich besser zudecken und zu Gott beten,
er möge Deine Seele schützen.
Wenn ich wüßte, daß es das letzte Mal ist,
daß ich Dich zur Türe rausgehen sehe,
würde ich Dich umarmen und küssen
und Dich für einen weiteren Kuss zurückrufen.
Wenn ich wüßte, daß es das letzte Mal ist,
daß ich Deine Stimme höre,
ich würde jede Geste und jedes Wort auf Video
aufzeichnen, damit ich sie Tag für Tag wieder sehen
könnte. Wenn ich wüßte, daß es das letzte Mal ist,
und dann einen Moment innehalten kann,
um zu sagen "Ich liebe Dich", anstatt davon
auszugehen, daß Du weißt, daß ich Dich liebe.
Wenn ich wüßte, daß es das letzte Mal ist,
daß ich da sein kann, um den Tag mit Dir zu teilen,
weil ich sicher bin, dass es noch manchen Tag geben
wird, so daß ich diesen einen verstreichen lassen
kann. Es gibt sicherlich immer ein "Morgen",
um ein "Versehen/Irrtum" zu begehen
und wir erhalten immer eine 2. Chance,
um einfach alles in Ordnung zu bringen.
Es wird immer einen anderen Tag geben,
um zu sagen: "Ich liebe Dich".
und es gibt sicher eine weitere Chance,
um zu sagen: "Kann ich etwas für Dich tun?"
Aber nur für den Fall, daß ich falsch liegen sollte
und es bleibt nur der heutige Tag,
möchte ich Dir sagen, wie sehr ich Dich mag.
Und ich hoffe, daß wir nie vergessen:
Das "Morgen" ist niemandem versprochen,
weder jung noch alt,
und heute könnte die letzte Chance sein,
die Du hast, um Deine Lieben fest zu halten.
Also, wenn Du auf Morgen wartest,
wieso tust Du's nicht heute?
Falls das "Morgen" niemals kommt,
wirst Du es bestimmt bereuen,
daß Du Dir keine Zeit genommen hast,
für ein Lächeln, eine Umarmung oder einen Kuss
und Du zu beschäftigt warst,
um jemandem etwas zuzugestehen,
was sich im Nachhinein
als sein letzter Wunsch herausstellt.
Halte Deine Lieben heute ganz fest
und flüstere ihnen ins Ohr,
sag' ihnen, wie sehr Du sie liebst.
und daß Du sie immer lieben wirst.
Nimm Dir die Zeit zu sagen
"Es tut mir leid", "Bitte verzeih' mir", "Danke" oder
"Ist in Ordnung"
und wenn es kein "Morgen" gibt,
mußt Du den heutigen Tag nicht bereuen.

(Autor:unbekannt)

 

 

 
 
 

Diese Nachricht wurde seit dem 11. September 2001 nicht unterbrochen, sie wurde am “Leben erhalten” und zirkuliert seitdem.

In Erinnerung an all jene die an diesem Morgen umgekommen sind. Die Passagiere und Piloten der United Air und AA Flüge, die Angestellten im Wold Trade Center und im Pentagon, die Feuerwehrleute, die Polizisten und all die unschuldigen Zuschauer und Passanten.

 
 
 

Hilf mir, dass dieser Brief am Leben erhalten bleibt

schreib mir eine email und dann schicke ich Ihn Dir

 
 
   

VERMISST BITTE HELFT MIT


powered by Beepworld